Ochsenbäckchen

9,9055,80

2,412,27 / 100 g

Entdecken Sie jetzt eine ganz besondere Spezialität: Ochsenbäckchen aus dem Erbenhof.

 

Zartes Ochsenbäckchen zubereitet in der vielgelobten Erbenhofer Restaurantküche. Exzellente Qualität trifft regionale Zutaten in erlesenen Spezialitäten. 

 

Beilagenempfehlung: Thüringer Klöße, Kartoffeln, dazu Rotkohl, grüne Bohnen oder Gemüse nach Wahl.

Tipp: Sparen Sie beim Kauf von 3er oder 6er-Sets!

Lieferzeit: 3 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Produkt enthält: 410 g

SKU: N/A Kategorien: , ,

Eine fast vergessene Spezialität: Ochsenbäckchen

Entdecken Sie eine besondere Spezialität ganz neu: Ochsenbäckchen vom Restaurant Erbenhof.

 

Woher kommt der einzigartige Geschmack der Ochsenbacken von Erbenhof?

Durch unseren direkten Kontakt zu Produzenten aus der Region haben wir Zugang zu besonderen Delikatessen. Eine dieser Zutaten sind Ochsenbäckchen, die ausschließlich bei Metzgermeistern erhältlich sind. Die Backen sind eines der zartesten Teile des Rinds. Bei dessen ca. 30.000 Kaubewegungen pro Tag entsteht ein besonders schmackhaftes Stück Fleisch. Durch einen etwa 4-stündigen Schmorvorgang werden die Aromen aus den Rinderbäckchen herausgelockt. Es ist die Kombination aus diesen regionalen Produkten und unserer Expertise, welche den Gerichten das gewisse Etwas verleiht. Unsere Rinderbäckchen können Sie jetzt online bestellen oder direkt vor Ort in unserem Restaurant kaufen.

 

Was sollte bei der Zubereitung geachtet werden?

Einfach erhitzen – und fertig sind die Ochsenbäckchen von Erbenhof! Geben Sie das Gericht anschließend auf einen Teller und fügen die gewünschten Beilagen hinzu. Das Auge isst immerhin mit!

Topf: Gießen Sie das Rinderbäckchen-Gericht in einen Topf und erwärmen Sie es unter gleichmäßigem Rühren bei mittlerer Hitze etwa 6-8  Minuten, bis es die gewünschte Temperatur erreicht hat.

Mikrowelle: Füllen Sie das Gericht in ein mikrowellenfestes Behältnis und erwärmen Sie es ca. 3 Minuten, bis es ausreichend erhitzt ist. Wir empfehlen, das Gericht vor dem Servieren umzurühren.

 

Mit welchen Beilagen schmecken die Ochsenbäckchen am besten?

Zu einem deftigen Fleischgericht wie den Rinderbäckchen passen traditionell Kartoffeln, sowohl als Gratin als auch in Form von Herzoginkartoffeln. Als Klassiker der Thüringischen Küche empfehlen wir Thüringer Klöße. Wer es etwas ausgefallener mag, kann auf Bandnudeln oder Steckrübenpüree zurückgreifen. Als Gemüsebeilage empfiehlt sich Möhrengemüse, doch auch mit Rosenkohl oder Rotkohl können Sie hier nichts falsch machen. In Österreich isst man zu den „Ochsenbackerl“ gerne Knödel und Wurzelgemüse. 

 

Wussten Sie schon, …

… dass Sie keine Versandkosten bei einem Warenwert ab 50€ zahlen?

… dass Sie mit unseren Set-Preisen richtig sparen können?

 

 

Wie lagere ich meine Erbenhof Ochsenbäckchen Gläser am besten?

Die Gläser sollten Sie kühl, dunkel und trocken lagern und vor dem Mindesthaltbarkeitsdatum verzehren. Wir glauben jedoch nicht, dass Sie solange widerstehen können.

 

Wie lange kann ich ein geöffnetes Glas aufbewahren?

Sollten Sie die Rinderbacken nicht vollständig verspeisen, können Sie das Glas nach dem Öffnen kühl (am besten im Kühlschrank) lagern. Sie sollten es jedoch innerhalb von zwei Tagen verzehren.

 

Wo kann ich die Erbenhof-Gerichte probieren?

Bei bei entsprechender Speisekarte können Sie unsere Spezialitäten in unserem Restaurant Erbenhof verköstigen. Sie finden uns in der Brauhausgasse 10, 99428 Weimar (direkt am Frauenplan). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Nährwertangaben

 

Die Zutatenliste finden Sie unter “Zusätzliche Informationen”.

Nährwertangaben pro 100g:

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie628KJ/150kcal
Fett10,4g
Davon ungesättigte Fettsäuren3,6g
Kohlenhydrate4,2g
Eiweiß10,7g
Ballaststoffe1,3g
Zucker1,7g
Salz2,2g
Sets

Einzeln, 3er-Set, 6er-Set

Zutaten

Ochsenbäckchen, Rinderjus, Rotwein, Zwiebeln, Lorbeer, Sellerie (kann Spuren enthalten), Speisestärke, Piment, Pfeffer, Salz, Tomatenmark